Hund mit Dummy

Hund mit Dummy

Apportieren:

Alle Hunde, die Spass am Tragen und Bringen von Gegenständen haben können Apportieren.

Dieses apportieren kommt aus dem latainischen Sprachgebrauch und bedeutet das Heranbringen von Gegenständen.

Daraus lässt sich eine gute und artgerechte Beschäftigung für den Hund ableiten.

Dummyarbeit:

Dummyarbeit ist viel mehr als das reine Apportieren!

Hierbei werden einige typische Handlungsketten aufgebaut.

  • So wird der Hund neben dem Hundehalter abgesetzt.

  • der Dummy wird geworfen

  • der Hund wartet auf sein Startsignal.

  • Der Hund läuft dann zum Dummy, nimmt ihn auf und bringt ihn zum Hundehalter zurück.

Dummyarbeit.JPG

Vorteile der Dummyarbeit

  • Gute Auslastung der Hunde mit viel Spass für das Hund-Mensch-Team

  • Verbesserung des Grundgehorsam des Hundes durch das Dummytraining

  • Verstärkung der Bindung zwischen Mensch und Hund

Erlernen der erfolgreichen Dummyarbeit

Vor jeder Trainingsarbeit wird der Hund auf seine kommende Aufgabe vorbereitet. Der Anfang des Dummytraining wird spielerisch gestaltet. Der Hund wird bei seinem Training immer wieder motiviert. Ein erfolgreiches Absolvieren einer Trainingsaufgabe bzw. das Auffinden des Dummy wird für den Hund mit positiver Verstärkung belohnt!

Wir haben ihr Interesse an der Dummyarbeit geweckt?

Dann kontaktieren sie uns damit sie für ihren Hund eine artgerechte Beschäfitung schaffen können.

Wir helfen ihnen dabei und zeigen wie es geht…